Sozialkompetenz heißt z.B. Motivation, Hilfsbereitschaft, Verlässlichkeit, Selbstvertrauen ....

Soziale Kompetenz ist im täglichen Zusammenleben und –arbeiten ein wesentlicher Erfolgsfaktor -  in Familien, in Schulen und auch bei der Berufsausbildung. Defizite auf diesem Gebiet erschweren auch die Nachwuchsarbeit im Ehrenamt. Feuerwehren, bzw. Jugendfeuerwehren sind aber ganz besonders auf Kompetenzen wie Verantwortungsbewusstsein, Hilfsbereitschaft, Verlässlichkeit und Teamfähigkeit angewiesen und leiden damit besonders darunter, wenn diese Eigenschaften nicht ausreichend augeprägt sind.

Eine Lösung bietet dieses Seminar: Die Teilnehmer lernen, ihre eigenen sozialen Kompetenzen zu stärken (für die Vorbildfunktion), um dann mit Hilfe konkreter Übungen ihren Schützlingen soziale Kompetenzen zu vermitteln bzw. diese zu fördern.

Die Resultate, die bisherige Teilnehmer berichten: Kinder und Jugendliche, die bisher ziellos, schnell abgelenkt, unmotiviert oder hyperaktiv waren, sind plötzlich eifrig, motiviert und konzentriert.

Ein schöner Nebeneffekt: Die Teilnehmer berichten, dass ihnen die Arbeit in der Jugendwehr mehr Spaß macht, nachdem sie einige der Werkzeuge erfolgreich eingesetzt haben. Und die Attraktivität der JF steigt, es gibt Wartelisten für neue Mitglieder.

 

Teilnehmer berichten

Thomas Lemmen

Das Seminar ist mit besonders vielen guten Informationen und Tips gespickt! Man lernt nicht nur viel über Gruppen- und Jugendarbeit, sondern erfährt auch eine Menge über sein eigenes Handeln und seine...

Björn Diestel

Das Seminar "Vom Betreuer zum Coach" habe ich mit meinem stellv JFW Frank zusammen besucht, vor der Neugründung unserer JF und das war sehr gut und hilfreich auch für die Gespräche mit den erwachsenen...

Maike Bahlke

Auf Grund der Situationen der wir als „Jugendmanager“ täglich ausgesetzt sind, ist es meiner Meinung nach unerlässlich, sich immer wieder fortzubilden und sein Können zu trainieren. Das Seminar „Vom B...

Sandy Lattermann

„Die Inhalte des Lehrgangs sind super und erleichtern mir die Arbeit mit den Kindern. Ich habe neue Ideen für die Arbeit bekommen und sehe Dinge mit anderen Augen. Schade, dass man das Seminar nur ein...